Sticky Rice – Klebereis

How to make easy sticky rice for Korean and Japanese dishes?

Wie kocht man ganz einfach Klebereis für koreanische und japananische Gericht?

20160523_122049ricekom

[ENG]

This recipe is for sticky rice without a rice cooker and not for Sushi rice.

Rice is one of the most important ingredients in the Japanese and Korean cuisine. All three meals of the day (breakfast, lunch, dinner) can include rice. But how can I cook rice at home? You do not need a rice cooker, just two ingredients and a pot with a lid.

Normally ginger is not included but I like to add a small piece.

 

Ingredients Amount Tips
Rice 200 g
Water Ca. 250 – 270 ml
Ginger (OP) A small piece optional

 

Directions: 

  1. Fill rice in a bowl and wash it three or four times.
  1. After washing the rice, let it rest in cold water for ca. 30 min. If I do not have time, I let it rest for 5 or 10 minutes.
  1. Remove the water and add the rice to a pot. For 200 gr. of rice, add around 250 to 270 ml water.
  1. Don’t remove the lid from the rice while cooking. The steam should not escape the pot. Cook the rice on high heat until it is cooking. The water could over boil. Then change to lowest heat for 10 minutes.
  1. After 10 minutes remove the rice from the stove and let it rest for another 10 minutes.

 

20160523_113631ricekom

[DEU]

Das Rezept ist für Klebereis, einfach zubereitet, ohne Reiskocher und nicht für Sushi.

Reis ist eine der wichtigsten Zutaten in der koreanischen und japanischen Küche. Alle drei Mahlzeiten am Tag (Frühstück, Mittag und Abendbrot) können Reis enthalten. Aber wie kann ich zuhause den Reis zubereiten? Ohne Reiskocher, mit nur zwei Zutaten und einem Topf mit Deckel!

Ich füge beim Kochen gerne ein bisschen Ingwer zum Reis hinzu, aber eigentlich gehört es nicht dazu.

Zutaten Menge Tipps
Reis 200 g
Wasser Ca. 250 – 270 ml
Ingwer (OP) Ein kleines Stück Optional

 

Zubereitung:

  1. Reis in eine Schale füllen und drei bis viermal waschen.
  1. Noch einmal kaltes Wasser zum Reis hinzufügen und ca. 30 Minten stehen lassen. Wenn ich keine Zeit habe, verkürze ich die Zeit auf 5 oder 10 Minuten.
  1. Danach das Wasser abgießen und den Reis in den Topf umfüllen. Dort für 200 gr. Reis ca. 250 bis 270 ml Wasser hinzufügen. Faustregel: Eine Fingerkuppe muss zwischen Reis und Wasseroberfläche sein.
  1. Während des Kochens IMMER den Deckel auf dem Topf lassen und nie herunternehmen. Das ist ganz wichtig. Wenn der Deckel ein Loch hat, am besten noch ein Tuch drüberlegen. Den Herd auf höchste Stufe stellen bis das Wasser kocht. Den Deckel nicht angeben, den Herd auf niedrigste Stufe regeln und den Reis 10 Minturen köcheln lassen.
  1. Nach 10 Minuten den Herd ausstellen und den fast fertigen Reis vom Herd nehmen. Den Reis im Topf weitere 10 Minuten ziehen lassen. (Länger möglich)
  1. Der Reis sollte jetzt fertig sein. Die Zeitangaben können variieren. Ich öffne den Deckel erst kurz vor dem Anrichten. Im Topf bleibt der Reis schön warm.
Advertisements

One Comment Add yours

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s